Monthly Archives Februar 2013

Elendskirche – St. Gregorius im Elend

St. Gregorius im Elend ist eine Kirche in der Kölner Altstadt-Süd. Das Gotteshaus wurde im 18. Jahrhundert erbaut, im zweiten Weltkrieg zerstört und danach neu konstruiert. Die Kirche hat ihren Namen von seinem Standort dem Katharinengässchen welches früher “im Elend” genannt wurde. Diese Gasse war zu französischer Zeit eine Sackgasse an deren Ende man diese [...] Read More…

Die Kirche Groß Sankt Martin

Diese Kirche ist eine von insgesamt zwölf römischen Kirchen in der Stadt Köln. Sie steht in der Kölner Altstadt und wurde von Wohn-und Geschäftshäusern in den 1970er und 1980er Jahren umbaut. Read More…

Der Fühlinger See – Naherholung für Städter

Gestresste Großstädter in Köln haben im Naherholungsgebiet „Fühlinger See“ eine Gelegenheit sich vom Alltagsstress zu entspannen. Neben ausgedehnten Wiesen zum Liegen stehen mehrere, einzelne Seen für Bootsfahrten oder zum Baden zur Verfügung. Gelegen zwischen Neuss und Köln oder den Stadtteilen Fühlingen und Chorweiler, ist dieses Naherholungsgebiet besonders attraktiv für diejenigen, die in den umliegenden Unternehmen [...] Read More…